Eingangsgestaltung Schillerstraße, München

Startseite / / Eingangsgestaltung Schillerstraße, München

Eingangsgestaltung Schillerstraße, München

Ein langer, extrem hoher Flur und eine große Briefkastenanlage waren kein schöner Anblick. Die Umgestaltung mit einem vorgesetzten Wandelement, das die Postkästen beinahe „verschwinden“ lässt und eine ungewöhnliche Farbkombination mit eingefärbten Putzflächen, machen den Eingangsbereich freundlich und robust. Die Leuchten wirken wie luftige Lichtwolken über den Köpfen und überspielen die Höhe. Die dunklen, großformatigen Bodenfliesen wirken edel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen